News

v.l. Nick Kleinewalter und Lucas Maron (Foto: M. Dombrowski)

Wenn die Sonne über dem Hardtberg aufgeht, sind es nur noch wenige Stunden bis zum wahrscheinlich am meisten erwarteten Heimspiel der Rückrunde! Der aktuelle tabellenzweite TSV Germania Windeck kommt in die Bundesstadt, bereit seinen Angriff auf die Tabellenspitze fortzusetzen. Anpfiff ist um 16 Uhr.
Lediglich ein einziger Punkt trennt das Team aus dem Westerwald noch von Ligaprimus FCJ Köln.
Außerdem brennt Windeck auf Revanche nach der Niederlage im Hinspiel.

Kanuwandern in Finnland ( Foto. A.Nierkamp)

Auch in diesem Jahr bieten wir zwei Freizeiten für Jugendliche ab 13 Jahre an. Im Sommer geht es nach Finnland, dort werden wir 10 Tage Kanuwandern und im Mai fahren wir ein Wochenende Mountainbiken in der Eifel.

Johannes Weh (l.) und Kai Willems (r.) im Zweikampf mit dem Holzbüttgener Mark Jones (Foto: F. Büchting)

Nach drei Wochen Pause haben die SSF Dragons Bonn in der Floorball-Bundesliga einen knackigen Wiedereinstieg vor der Brust. Erst sind die Bonner auswärts bei Tabellennachbar Schriesheim (Samstag, 18 Uhr) gefordert, bevor am Sonntag im Sportpark Nord das Derby gegen Holzbüttgen (Sonntag, 16 Uhr) steigt.
Zwei extrem wichtige Spiele – nur die sportliche Ausgangslage ist unterschiedlich.

Teilnehmer Rosenmontag 2019 (Foto: SSF-Archiv)

Alaaf zusammen!!!
Auch in diesem Jahr werden wir uns als Verein wieder mit einer Fußgruppe am Bonner Rosenmontagszug beteiligen.
In Anlehnung an das Sessionsmotto „Jötterfunken överall -Beethoven, Bonn un Karneval“ werden wir unter dem Motto „Jötterfunken överall - Mir SSF ́ler fiere Karneval“ laufen.


Die Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e. V. suchen ab dem 01.08.2020 eine/n

Auszubildende/n zum Sport- und Fitnesskaufmann (m/w/d)

4. Bonner Sportsitzung (Foto: F. Welt)

Bunt, schrill und laut feierten am gestrigen Abend die Jecken im sehr gut gefüllten Brückenforum Beuel. Der Bonner SC und die SSF Bonn hatten zur 4. Bonner Sportsitzung geladen. Gemeinsam mit Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan schunkelte der Saal zu Klängen von Kasalla, Cat ballou, den Räubern, Druckluft und den Köbessen.

Foto: C. Prior
Mit breiter Brust traten die Bonner Jungs in der Oberliga am frühen Sonntag Morgen in Moers an. Dank eines Testspiels am Donnerstag bestens auf druckvolle Aufschläge eingestellt, begann man auch gleich wie die Feuerwehr!

vl.: Kieran Martins Trempeck, Nouri Günther, Marc Ivtchenko (Foto: I. Martins)

Die jungen Wilden dominierten die Bezirksmeisterschaften der U18 am Sonntag in Leverkusen. Mit insgesamt nur 82 Teilnehmern aus 4 Bezirken waren die Qualifikationsmeisterschaften recht spärlich besetzt. 21 Judoka des jüngsten Jahrganges 2005 qualifizierten sich für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften in zwei Wochen. Die restlichen 17 Plätze teilten sich die Jahrgänge 2004/2003.

Die SSF Teilnehmer (Foto: Y. Bouchibane)
Leider starteten insgesamt in allen Gewichtsklassen nur 43 Judoka bei den Kreiseinzelmeisterschaften der U15.
Mit 7 Jungs und 4 Mädchen stellten die SSF-Bonn ein Viertel aller Teilnehmer. Alle SSF-Bonn Nachwuchsjudoka qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaften in zwei Wochen in Leverkusen.

Foto: C. Prior

Nachdem unsere erste Herrenmannschaft im Hinspiel zu Beginn der Hinrunde der Oberliga noch an der Ratheimer Abwehr gescheitert war, konnte das Rückspiel auf dem heimischen Bonner Parkett deutlich 3:0 (-10; -17; -8) gewonnen werden.

Ab SOFORT habt ihr die Möglichkeit euch für unsere Feriencamps in den Sommer- und Herbstferien 2020 anzumelden. Zögert bei Interesse nicht mit einer Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist sehr begrenzt. Anmeldeformulare und weitere Informationen findet ihr hier.

Ihr wisst noch nicht, was ihr in den Osterferien machen wollt? Dann fahrt doch mit uns eine Woche nach Worriken. Aktuell haben wir noch wenige Restplätze für die Fahrt frei. Bei Interesse zögert nicht mit einer Anmeldung.  Das Anmeldeformular und weitere Informationen findet ihr HIER.

 

Frauen Selbstverteidigung
Selbstverteigigung Frauen

Die JuJutsu Abteilung der SSF Bonn bietet in diesem Jahr wieder einen Kurs in Frauenselbstverteidigung an. Informationen gibt es im beiliegendem Flyer. Die Anmeldung ist noch bis zum 07.02.2020 möglich.

1. Damenmannschaft (Foto: A. Klein)

Der Fluch bleibt ungebrochen. Die Sporthalle vom Blau Weiß Aasee liegt uns einfach nicht. Auch am letzten Wochenende zogen wir mit 1:3 leider den Kürzeren und fuhren ohne Punkte wieder nach Bonn.
Der erste Satz entwickelte sich schnell zu einem ständigen Hin und Her mit vielen langen Ballwechseln und guten Abwehraktionen auf beiden Seiten.

Ab dem 03.02.2020 werden wir wieder einen ZUMBA Fitnesskurs anbieten können. Der Kurs wird montags von 18:00 - 19:00 Uhr in der Turnhalle der Karlschule stattfinden. Weitere Informationen und das notwendige Anmeldeformular findet ihr hier!